Search Show Menu
Home Latest News Menu
Features

​10 der verrücktesten in Vinyl gepressten Dinge

Von ganz schön dufte bis ganz schön eklig

  • Mixmag Redaktion
  • 19 June 2016


Plattensammler wissen, dass Vinyl schon in allen erdenklichen Farben und Formen veröffentlicht wurde. Die Kreativität und Vielfältigkeit reicht dabei von Farbspritzern bis hin zu lumineszierenden Oberflächen. Unter all den Millionen Veröffentlichungen befinden sich jedoch auch ein paar besonders ausgefallene und bizarre, manchmal auch schockierende Exemplare.

Hier sind die 10 verrücktesten Platten, die sich bislang auf den Tellern gedreht haben.

Asteroidenstaub

Die 2014er Veröffentlichung von Emperor Yes ist „nicht von dieser Welt“ im buchstäblichen Sinne. Die Psychedelische Pop-Band aus UK hat in ihrem Release Staub eines im 16. Jahrhundert auf der Erde eingeschlagenen Meteoriten verwendet. 100 Exemplare von „An Island Called Earth“ wurden damit gepresst. Auch bekannt als „die kosmische Vinyl“.

(weiter...)

Next Page »
Loading...
Loading...