Search Show Menu
Home Latest News Menu
Features

12 Bilder einer Stranger Things Pop-up-Bar

The Upside Down lädt zu speziellen Drinks im besonderen Setting

  • Mixmag Redaktion
  • 24 August 2017

Schon so manche „Barfly“ hat sich beim Abflug von ihrer örtlichen „Lieblingstankstelle“ gefühlt wie auf den Kopf gestellt. Was sich bei gewöhnlichen Bars alleine durch eine entsprechende Anzahl spirituosenhaltiger Drinks einstellt, erhält in einem Pop-up-Konzept in Chicago aktuell eine zusätzliche Dimension: The Upside Down ist nämlich von der erfolgreichen Netflix Serie Stranger Things inspiriert und entführt die Gäste an bekannte Orte aus derselben.

Die kreativen Macher von Emporium haben dafür gemeinsam mit lokalen Künstlern das einzigartige Setting der Bar entworfen, darunter einen Nachbau von Joyce Byers Wohnzimmer, den Zaun des Hawkins National Laboratory und natürlich der namensgebenden Upside Down Dimension.

In dieser Umgebung kann man noch bis Ende September eigens für dieses Projekt kreierte Cocktails genießen, wie Demogorgun, Mouthbreaker oder Eleven´s Eggos, und sich auf den Start der zweiten Staffel am 27. Oktober freuen.

Bilder der Pop-up-Bar findet ihr oben. Falls ihr vor habt nach Chicago zu fliegen oder ohnehin gerade in den Staaten seid, hier findet ihr die Öffnungszeiten von The Upside Down.

(Fotos: Emporium)

Load the next article...
Loading...
Loading...