Search Show Menu
Home Latest News Menu
Features

16 ideale Spielstätten für eure persönliche Techno-Oper

Viel Raum zur Entfaltung

  • Mixmag Redaktion
  • 7 October 2017

Meist sind es die dunklen, reduzierten und industriellen Orte, die eine größere Anziehung auf uns ausüben als manch normaler Club oder manches Festivalgelände.

Auch wenn selbstverständlich eine Vielzahl Clubs existiert, in denen wir ebenfalls gut und gerne feiern, so sind es doch meist die industriellen Spielstätten mit apokalyptischen Touch, die uns besonders in ihren Bann ziehen, in deren Schatten wir umherschleichen und die ganze Nacht damit verbringen können, den perfekten Platz zu finden.

Diese Rave-Höhlen sind überall auf dem europäischen Kontinent vertreut – von Berlin und München, bis Tiflis, Amsterdam und London.

Zu der in unserer Gallery befindlichen Auswahl zählen auch Printworks (London), The Telegraph Building (Belfast) und CRANE (Birmingham).

Auch in diesen „Techno-Opern“ würden gerne einmal zu einer Aufführung gehen.

(Gallery von links nach rechts: Kraftwerk Berlin, Bassiani, Hope Works, Gashouder, Crane Hotel Faralda, The Telegraph Building, Elsewhere, Junction 2, Printworks, CRANE, MMA München, Warehouse Project, Berghain, Kappa Futur, Great Suffolk Street, Griessmühle)

(Foto Credits: Junction 2 - Shotaway)

Load the next article...
Loading...
Loading...