Search Show Menu
Home Latest News Menu
Features

16 verlassene Gebäude die geradezu nach Club schreien

Wozu gibt es eigentlich Crowdfunding?

  • Mixmag Redaktion
  • 5 May 2017

Die Welt ist übersät mit verlassenen Gebäuden. Von den eigens für sportliche Großveranstaltungen wie Olympiaden oder Fussballweltmeisterschaften hochgezogenen Kulissen, die nun brach liegen und langsam vor sich hin verrotten, wie den unzähligen überschüssigen Bürokomplexen urbaner Regionen auf dem gesamten Globus ganz zu schweigen, finden sich zahllose verlassene Strukturen, an denen der Zahn der Zeit kräftig nagt, als wären sie direkt Percy Bysshe Shelleys Beschreibung von Ozymandias entsprungen.

Viele davon schreien geradezu nach Techno. Also wenn schon renovieren, warum nicht gleich den nächsten Club von Weltformat darin etablieren?

In unserer Gallery haben wir einige Beispiele zusammengetragen, die wir sehr sehr gerne in dieser neuen Widmung sehen würden – darunter Burgen, Vergnügungsparks, Kraftwerke und ehemalige Hauptquartiere der Kommunisten. Wozu wurde eigentlich das Crowdfunding erfunden?

(Fotos: Samuel Auguste, Istvan, Ted and Jen)

Load the next article...
Loading...
Loading...