Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Auf Ibiza drohen verschärfte Restriktionen bei Lärmschutz und Gästezahl

Die Saison 2017 fängt ja gut an...

  • Mixmag Redaktion
  • 24 January 2017
Auf Ibiza drohen verschärfte Restriktionen bei Lärmschutz und Gästezahl

Nach dem Ärger ist vor dem Ärger. Nach dem Stress für manchen Club und Veranstalter der vergangenen Saison droht neues Ungemach für die bevorstehende: Der Stadtrat von Sant Josep plant offenbar eine Gesetzesinitiative, die alle Venues ab einer Kapazität von 200 Personen zur Einrichtung besserer Kontrollsysteme der Gäste.

Sollte diese verabschiedet werden, müssten alle Beach Bars, Clubs und Venues ihre Gäste mittels „Durchlasssensoren“ einlassen, um die Gästezahl zu überwachen. Weiter sollen diese in „sichtbaren Bereichen“ Schilder anbringen, welche die jeweils zulässige Kapazität angeben und einen Mitarbeiter mit der Überwachung derer zu beauftragen.

Außerdem wird der Rat auch über eine Ausweitung des Paragraphen 26 des Tourismusgesetzes diskutieren, die den Lärmschutz in Bezug auf Bars, Clubs und sonstigen Venues am Playa d´en Bossa weiter verschärft.

Zur Gemeinde Sant Josep gehören Cala de Bou und Play d´en Bossa, wo neben Bora Bora, Sankeys und Hard Rock Hotel, u.a. das Ushuaïa und das ehemalige Space angesiedelt sind.

(Via Periódico de Ibiza)


Load the next article...
Loading...
Loading...