Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Beim Koksen im Club erwischte Frau stellt sich als Polizistin heraus

Ihr Dealer war angeblich ebenfalls ein Kollege

  • Mixmag Redaktion
  • 15 January 2018
Beim Koksen im Club erwischte Frau stellt sich als Polizistin heraus

Böse Zungen vermuten ja immer schon, dass manche Asservatenkammer mit „natürlichen Schwund“ zu kämpfen hat. Nun, zumindest hat sich in Irland jetzt einmal mehr bewahrheitet, dass Polizisten eben doch auch nur Menschen und daher Spiegelbild der Gesellschaft sind.

In der irischen Grafschaft Kildare geriet eine Frau in der Weihnachtszeit in die Fänge der Security-Mitarbeiter eines Clubs, als sie sich gerade etwas Kokain auf der Toilette genehmigen wollte. Nachdem diese den Behörden übergeben wurde, gab sie bei ihrer Vernehmung zu Protokoll, dass sie der Garda Síochána angehört, der irischen Nationalpolizei.

Noch pikanter wurde das Ganze als sie weiter angab, dass ihr Dealer ebenfalls Polizeiangehöriger sei. Eine unmittelbar eingeleitete Untersuchung hatte zahlreiche Wohnungsdurchsuchungen zur Folge.

Laut Polizei wurden dabei jedoch keine weiteren illegalen Substanzen gefunden. Abgesehen von der ertappten Beamtin, kommt es zu keinen weiteren Anklagen gegenüber Polizisten...

(Foto: Eamonn Farrell)

Load the next article...
Loading...
Loading...