Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Brand bei Warehouse Party in Kalifornien fordert mindestens 9 Todesopfer

25 weitere Personen werden derzeit noch vermisst

  • Mixmag Redaktion
  • 3 December 2016
Brand bei Warehouse Party in Kalifornien fordert mindestens 9 Todesopfer

Ein gestern bei einer Warehouse Party in Oakland (Kalifornien) ausgebrochenes Feuer hat mindestens 9 Todesopfer gefordert – 25 Personen gelten noch als vermisst.

Das Lagerhaus, welches im Fruitvale Bezirk gelegen ist, wird von einem Künstlerkollektiv genutzt, das gestern dort eine Party veranstaltet hat, bei der die Band Golden Donna im Zuge ihrer 100% Silk Tour vor ca. 100 Personen performt hat.

Da die Feuerwehr den Brand noch nicht vollständig unter Kontrolle hat, konnten die Einsatzkräfte die verbliebenen Gebäudeteile noch nicht gründlich durchsuchen und befürchten daher, dass sich die Anzahl der Opfer noch weiter erhöht.

Der im Gebäude ansässige Fotograf Bob Mole beschrieb, nachdem er versucht hatte einem Freund dort rauszuholen, den Brand gegenüber einer Zeitung wie folgt: „Es war zu heiß, zu viel Rauch. Ich musste da raus. Ich habe buchstäblich gefühlt wie meine Haut sich schält und meine Lungen vor Rauch ersticken. Ich war nicht in der Lage die Feuerlöcher zum Einsatz zu bringen.“

Die Chefin der Oakland Feuerwehr, Teresa Deloche-Reed, äußerte in Bezug auf das zweistöckige Gebäude, dass „sich dort kein eindeutiger Eingang oder Fluchtweg im zweiten Stock befand."

(Foto: Darin Marshall)
(Via: NY Daily News)

Load the next article...
Loading...
Loading...