Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Britischer Künstler kreiert riesige Steinskulpturen von Ecstasy Pillen

Die Werke bestehen aus weißem und rosa Sedimentgestein

  • Mixmag Redaktion
  • 24 April 2017
Britischer Künstler kreiert riesige Steinskulpturen von Ecstasy Pillen

Der preisgekrönte Bildhauer aus dem britischen Norwich, Daniel David, bietet Steinskulpturen von Ecstasy Pillen zum Verkauf an. Diese Kunstwerke varieren je nach Größe im Wert zwischen £ 100 und £ 1.000, wurden sämtlich handgearbeitet aus weißem Portland Stein, bzw. rosa Locharbriggs Sandstein, und tragen die von ihrem Vorbildern wohl bekannten Markenlogos, wie Apple, Mitsubishi, Rolex oder Playboy.

Um möglichen Kritikern bereits im Vorfeld den Wind aus den Segeln zu nehmen, hat ein Sprecher des Künstlers gegenüber MailOnline die hinter den Skulturen stehende Vision von David deutlich gemacht: „Daniel macht in keinster Weise Werbung für den Konsum von Ecstasy. Er reflektiert durch seine Kunst lediglich die Dance-Kultur der 90er.“

Hier seht ihr eine Auswahl seiner Skulpturen..

Load the next article...
Loading...
Loading...