Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Dem BPM Festival wird voraussichtlich untersagt weiter in Playa del Carmen stattzufinden

Andere Stimmen wollen sämtliche Events dieser Art generell verbieten

  • Mixmag Redaktion
  • 17 January 2017
Dem BPM Festival wird voraussichtlich untersagt weiter in Playa del Carmen stattzufinden

Seitens mexikanischer Beamter ist offenbar die Entscheidung gefallen, das BPM Festival zukünftig am Playa del Carmen zu untersagen.

In einer aufgrund der gestrigen Schießerei einberufenen Pressekonferenz kündigte die Bürgermeisterin von Solidaridad, der Gemeinde zu der Playa del Carmen gehört, an, dass BPM nicht mehr an das beliebte Tourismusziel zurückkehren darf.

Christina Torres Goméz sagte: „Zu diesem Zeitpunkt ist unsere Grundhaltung dem BPM nicht zu erlauben hier stattzufinden. Es ist eine Entscheidung, die wir gemeinsam treffen müssen, wir müssen analysieren welche Art von Reiseziel wir haben möchten, welche Events wir fördern und, vor allem, was diese Events zur Folge haben, wie die Rahmenbedingungen für diese Art Events sein werden.“

Im Gespräch mit der mexikanischen Publikation El Universal verfolgt Maria Helena Pineda, Vorsitzende des Wirtschaftsförderungsrats, eine deutlich striktere Haltung.

„Wir bitten darum, dass derartige Events verschwinden. Lasst sie nicht weiter zu. Wir wollen BPM hier nicht mehr, oder irgend ein vergleichbares Event. Wir wollen es nicht und danken den Behörden, die zuhören.“

Bei der gestrigen Schießerei am Blue Parrot Venue des BPM Festivals kamen fünf Personen ums Leben, 15 weitere wurden verletzt.

(Via: 6AM and Jornada)

Load the next article...
Loading...
Loading...