Search Show Menu
Home Latest News Menu
Tech

Der schwebende Turntable kann nun in Produktion gehen

Das Ziel der Kickstarter-Kampagne wurde bereits weit übertroffen

  • Mixmag Redaktion
  • 16 November 2016
Der schwebende Turntable kann nun in Produktion gehen

Der erste schwebende Turntable wird nun definitiv in Produktion gehen, nachdem dessen Entwickler ihr Fundraising-Ziel bei Kickstarter weit übertroffen haben.

MAG-LEV hatten sich $ 300.000 als Vorgabe gesetzt und dank der bislang 606 Unterstützer bereits $ 450.000 erhalten.

Die Entwickler nutzen eine patentierte Magnetschwebetechnik nebst Software, um den Plattenteller frei schweben zu lassen und so Plattenfetischisten eine neue Art Hörgenuss zu ermöglichen, bei dem auch das Auge involviert wird.

Die Unterstützer der Kickstarter-Kampagne können ihr Modell aus drei Farbvarianten wählen: Holzimitat, Schwarz und Gold oder Schwarz und Silber.

Bis zum ersten Ausprobieren müssen sich diese jedoch noch ein wenig gedulden, da mit der Auslieferung nicht vor September nächsten Jahres zu rechnen ist. Für dieses Weihnachten kommt das Teil somit definitiv zu spät. Aber wozu gibt es denn eigentlich Gutscheine?

Mehr Infos und Bilder findet ihr hier.

Load the next article...
Loading...
Loading...