Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Dieses Festival in Kiew verwandelt eine Maschinenhalle und Depots in Feierzonen

Robert Hood, Octave One, Nastia und Egyptian Lover gehören zum Line-up

  • Mixmag Redaktion
  • 15 June 2017

Mit dem Brave! Factory Festival geht in Kiew am 23. August ein neues 2-tägiges Event an den Start.

Das dafür genutzte, 50.000 qm umfassende Gelände, das ohne Zweifel auch für eine Kulisse von The Walking Dead herhalten könnte, wird mit gleich fünf Floor aufwarten. Und auch das Line-up, zu dem u.a. Robert Hood, Octave One, Nastia, Egyptian Lover und Simian Mobile Disco zählen, klingt vielversprechend.

Ehemalige Lagerhäuser und Maschinenhallen sollen laut den Machern des Brave! Factory Festivals zu Raum zum Abfeiern werden, Rampen aus Beton zu Konzertstages und Mauern zu Projektionsflächen.

Weiter versprechen sie: „Fahrstühle, Verladebrücken, Machinen, alte Fässer und Rohre werdem in Installationen, Sitzgelegenheiten, Balkone, Cafés und andere schöne Dinge verwandeln.“

Einen Eindruck über die Location bekommt ihr in der Gallery. Mehr Infos zum Festival und dessen Line-Up findet ihr hier.

Load the next article...
Loading...
Loading...