Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

fabric wird den Überschuss von £ 100.000 zur Unterstützung bei anderen Problemen in der Branche verwenden

#SaveOurCulture hat £ 333.618 an Spendengeldern akquiriert

  • Mixmag Redaktion
  • 6 December 2016
fabric wird den Überschuss von £ 100.000 zur Unterstützung bei anderen Problemen in der Branche verwenden

Der Ankündigung voller Transparenz hinsichtlich der Verwendung der eingegangenen Spendengelder folgend, haben die Betreiber eine weiterer Erklärung abgegeben, wonach mehr als £ 100.000 aus der #SaveOurCulture Kampagne übrig geblieben sind.

Geschäftsführer Gary Kilbey schreibt, dass derzeit Gespräche laufen, um zu entscheiden wie das Geld verwendet wird, es aber in jedem Fall zur Änderung des Konzessionierungsverfahrens und für andere Probleme der Branche verwendet werden soll.

„Heute veröffentlichen wir unseren Finanzbericht, der einen beträchtlichen Mehrbetrag von £ 100.000 ausweist, dessen Verwendung wir derzeit diskutieren. Dieser liegt auf einem gesonderten Konto und steht zur Verfügung unseren laufenden Versuch die Konzessionsrichtlinien unter Führung von Philip Kolvin QC zu reformieren und außerdem andere Fälle der Branche zu unterstützen.“

Zur Sicherstellung eines ordentlichen Umgangs mit den überschüssigen Mitteln, wird die Einrichtung eines Treuhandfonds ebenso erörtert wie der Status der Gemeinnützigkeit. Im Vorfeld der Wiedereröffnung des Clubs am 06. Januar des kommenden Jahres bat er alle Gäste um Einhaltung der neuen Vorgaben, die u.a. eine Sperre auf Lebenszeit beinhalten, für alle, die mit Drogen erwischt werden.

Weiter bedankte er sich nochmals bei allen, die dazu beigetragen haben £ 333.618 an Spendengeldern zu sammeln.

Das vollständige Statement findet ihr hier.

Load the next article...
Loading...
Loading...