Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Herabstürzende Decke verletzt 26 Clubbesucher in Madrid

Gips-Teile und Strahler fielen dabei in die Crowd

  • Mixmag Redaktion
  • 15 January 2018
Herabstürzende Decke verletzt 26 Clubbesucher in Madrid

Spaniens Nachtschwärmer erleben unruhige Zeiten. Ist vor einigen Wochen erst in einem Club auf Teneriffa ein Teil des Bodens weggebrochen, kam es am Wochenende zu einem Absturz der Zwischendecke in einem Live-Club in Madrid.

Dabei wurden 26 Personen verletzt, die bei dem Vorfall von Gips-Teilen und herabfallenden Punktstrahlern getroffen wurden. 15 von ihnen wurden bereits wieder aus dem Krankenhaus entlassen, 11 Personen zur weiteren Behandlung an andere Krankenhäuser überwiesen.

Das Unglück ereignete sich am Sonntag gegen 1:30 Uhr als in dem Club gerade eine Latino-Party lief. Glücklicherweise hielten sich zu diesem Zeitpunkt Berichten zufolge nur 180 Personen in dem Club auf, der eine Gesamtkapazität von 700 Gästen besitzt.

Hintergründe zur Unglücksursache werden derzeit von den örtlichen Behörden untersucht.

(via: El Mundo)

Load the next article...
Loading...
Loading...