Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Indonesiens Polizei stellt MDMA für 600.000 Tabletten sicher

Unter den Verhafteten befinden sich auch die Leiter zweier Gefängnisse

  • Mixmag Redaktion
  • 23 November 2017
Indonesiens Polizei stellt MDMA für 600.000 Tabletten sicher

Nachdem es derzeit im Fussball nicht mehr ganz so rund läuft, scheint Holland – neben Käse – auch im Segment bunter Pillen seinen Rang als Exportweltmeister festigen zu wollen. Wurden in den letzten Wochen bereits nahezu 3 Millionen Ecstasy-Tabletten aus den Niederlanden mit Ziel Türkei abgefangen, haben jetzt die Behörden in Jakarta (Indonesien) eine weitere Sendung beschlagnahmt, die von unseren holländischen Nachbarn stammt.

Die aus dem Verkehr gezogenenen 120 Päckchen enthielten insgesamt eine Menge von mehr als 240 Kilogram MDMA, was laut dem Drogendepartment der dortigen Polizei (Polri) ungefähr 600.000 Tabletten entspricht.

Unter den dabei verhafteten sechs Verdächtigen befinden sich laut Netral News auch die beiden Leiter der Haftanstalten in Surakarta und Mount Sindur.

Und wir dachten eigentlich, dass schon die Verantwortlichen für den (aufgeflogenen) Drogenschmuggel in die Türkei zur Riege der fortgeschrittenen Gefahrensucher gehören, Ecstasy nach Indonesien zu schmuggeln toppt das jedoch noch um Längen...

(Foto: MDMA Team)

Load the next article...
Loading...
Loading...