Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Londons Bürgermeister schützt Nachtclubs durch neue Schallschutz-Vorgaben

Immobilienentwickler müssen entsprechende Kosten übernehmen

  • Mixmag Redaktion
  • 30 November 2017
Londons Bürgermeister schützt Nachtclubs durch neue Schallschutz-Vorgaben

Londons Bürgermeister Sadiq Khan stärkt in seinem Entwurf des London Plans Clubs, Kneipen und Veranstaltungsorten für Livemusik den Rücken.

In diesem sollen Projektentwickler neuer Wohneinheiten dazu verpflichtet werden die Kosten für adäquaten Schallschutz der Gebäude zu übernehmen.

„Bezirke müssen Anträge von Bauträgern ablehnen, die nicht eindeutig nachgewiesen haben, wie sie diese Lärmsituation handhaben werden“, so Khan in einer Stellungnahme. Sadiq Khan verweist weiter darauf, dass Pubs zentraler Bestandteil der Londoner Gemeinden und von deren historischer Bedeutung wären.

„Ich habe im Entwurf meines London Plans Maßnahmen festgelegt, um Pubs bei der (städtischen) Neuentwicklung zu schützen, sicherzustellen, dass sie friedlich mit nahegelegenen Wohneinheiten koexistieren können und sicherzustellen, dass Gemeinderäte der Hauptstadt ihre Bedeutung in Bezug auf die kulturelle Struktur der Stadt anerkennen.“

Load the next article...
Loading...
Loading...