Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Melbourne bekommt ein neues Venue für 5000 Gäste

"B3" startet 2018 mit drei Events

  • Mixmag Redaktion
  • 14 December 2017
Melbourne bekommt ein neues Venue für 5000 Gäste

Australien rüstet im Bereich Nachtleben weiter auf. Letzten Monat ließ die Ankündigung eines neuen, riesigen Warehouse-Venues Sidneys Szene aufhorchen, nun ist Melbourne an der Reihe. Mit "B3" wird dort kommendes Jahr eine neue Veranstaltungsstätte in Betrieb gehen, die bis zu 5000 Gästen Platz bietet.

Mit detaillierten Informationen hält sich der Projektträger Novel noch ziemlich bedeckt, gibt als Standort der Location lediglich den Innenstadtbereich an. Ein bereitgestelltes Teaservideo gibt ebenfalls nur kurze Eindrücke des Objekts, das stark nach einer ehemaligen Tiefgarage aussieht (und sich zumindest optisch gut für die nächste Technoparty eignet).

Novels Geschäftsführer Daniel Teuma zum neuen Venue: "Ein Aspekt, der in Melbournes Nachtleben absolut fehlt, ist eine Location in der Innenstadt, die sich für größere Indoor-Events eignet. Wir sind ziemlich sicher, dass wir das richtige Objekt gefunden haben, um diese Lücke zu schließen.“

„Um sicherzustellen, dass jede Veranstaltung ganz besonders ist, werden im B3 lediglich drei Events pro Jahr umgesetzt und Artists dargeboten, die ihre jeweiligen Nischen verlassen und absolute Szene-Ikonen geworden sind.“

Für den Sound von B3 zeichnet Full Throttle verantwortlich, die in gleicher Sache u.a. für die australischen Festivals Rainbow Serpent, Subsonic, Let Them Eat Cake, Strawberry Field und Pitch Music & Arts unterwegs sind.

Licht und Installationen kommen von Colourblind und John Fish.

Load the next article...
Loading...
Loading...