Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Nina Kraviz, DJ Koze und Chris Liebing für die ersten Events von Printworks London bestätigt

Butch, Loco Dice, Motor City Drum Ensemble und Ben Klock stehen ebenfalls bereits fest

  • Mixmag Redaktion
  • 1 December 2016
Nina Kraviz, DJ Koze und Chris Liebing für die ersten Events von Printworks London bestätigt

Das neue Londoner Mega-Venue Printworks hat die ersten Acts für die ganztägigen Samstagpartys im kommenden Jahr angekündigt. Als Hosts dafür treten u.a. Melt, The Hydra, Knee Deep in Sound und Klockworks auf.

Nina Kraviz, Luciano, Maya Jane Coles, Seth Troxler, Julia Govor, Mind Against, Loco Dice, Motor City Drum Ensemble, Jeremy Underground, Alan Fitzpatrick, Daphni, Joy Orbison, Kim Ann Foxman, The Martinez Brothers, DJ Koze, Adam Beyer, und Ben Klock gehören zu den bereits gebuchten DJs.

Auch Live-Performances von Max Cooper und den Detroitern Dopplereffekt wurden bereits bestätigt. Die Opening Party der neuen Location wird am 04. Februar stattfinden. In den ersten Monaten wird Printworks mit einer auf 2.500 Personen limitierten Gästezahl arbeiten.

Londons amtierende Nachtzarin Amy Lamé beschreibt Printworks als „ein Venue anders als alle anderen in der (britischen) Hauptstadt.“

„Tausende Londoner werden hier zukünftig experimentelle und packende Veranstaltungen genießen können und, dank der Night Tube, sich keine Sorgen machen aus diesem Statdteil nach Hause zu kommen.“

Mehr Details wurden für den 07. Dezember angekündigt. Der Vorverkauf startet am 08. Dezember. Auf der Website von Printworks könnt ihr euch registrieren.

Load the next article...
Loading...
Loading...