Search Show Menu
Home Latest News Menu
Reviews

Pablo Pellegrini

"You Want Me" (Suena Hermosa)

8/10

  • Kat Kat
  • 30 November 2015
Pablo Pellegrini

Nur auf Vinyl. Direkt aus Berlin und ohne Cover-Artwork. Handgestempelt. Schlicht-schön und eben einfach wunderbar klingend kommt Suena Hermosa daher, das bisher mit Releases von Labelmitbetreiber Alex Rath und Diego Krause auf sich aufmerksam machte. Und nun mit dieser lieblichen Release von Pablo Pellegrini nachlegt. Der kommt aus dem argentinischen Rosario und ist über Barcelona nach Berlin emigriert. Dieser vielschichtige Background begründet seinen vielseitigen Sound. Ganz klar von Berliner Luft, äh, Afterhour-Ästhetiken geprägt, interpretiert Pablo sie auf seine Weise: „See You" mit seinen rauchig runtergepitchten Vocals, den orgelig wallenden Chords und süßen Synths, scheint für diese verwegene Theorie zu sprechen, mit „You Want Me" wird sie wieder entkräftet und die Platte universeller: mit garageigem Vibe, der auf einem funkigen House fußt, rollt der Groove und treibt so sexy vorwärts, dass man den souligen Samples quasi direkt in die Arme fällt. Der Freedom-B-Remix von „You Want Me" komplettiert das Ensemble mit südländischen Push in Richtung Tech House.

Load the next article...
Loading...
Loading...