Search Show Menu
Home Latest News Menu
News

Panasonic wird mit dem Technics SL-1200 nicht die Zielgruppe der DJs adressieren

Schlechte Nachricht für alle, die doch noch auf ein erschwingliches Modell gehofft hatten

  • Julia Soukup
  • 3 January 2017
Panasonic wird mit dem Technics SL-1200 nicht die Zielgruppe der DJs adressieren

Seit Bekanntgabe der Einführung seiner neuen Technics SL-1200G Reihe, hatten nicht wenige darauf gehofft, dass Panasonic in naher Zukunft auch eine erschwingliche Variante für DJs in den Markt bringen würde.

Panasonics Director Marketing Communications äußerte sich in einem Interview gegenüber der New York Times jüngst, dass das Unternehmen mit seiner Marke Technics das Segment der DJs nicht weiter adressieren wird, sondern sich nun auf Hi-Fi-Konsumenten konzentrieren wird.

„DJs sind auch gut, aber als Zielgruppe problematisch. Wir wollen den 1200 nicht als bestes Gerät zum DJing anbieten. Der 1200 ist der 1200.“

Trotz einer etablierten Fanbase begeisterter Vinyl-DJs, musste Technics feststellen, dass diese nicht zahlreich genug sind und nicht über genug Einkommen verfügen, um die Marke wiederzubeleben. Stattdessen hat man beschlossen, dass die vermögende Bevölkerung der beste Weg ist.

Technics hat die Produktion seiner Legende SL-1200 bereits 2010 eingestellt, im vergangenen Jahr mit dem SL-1200GAE ein Comeback gestartet, wenn auch zu einem Einführungspreis, der die Budgets der meisten DJs bereits weit überschritten hat.

Load the next article...
Loading...
Loading...