Search Show Menu
Home Latest News Menu
Music

Premiere: AD/D (Chris Liebing Remix)

Vorwärts mit Methode

  • Markus Jogun
  • 5 September 2017
Premiere: AD/D (Chris Liebing Remix)

Mario J aka AD/D ist ein Urgestein der kanadischen Techno Szene, dessen Club „Industry“ nebst seinem angehängten Label „Method 11:11“ Toronto in den mittleren bis späten 90er aufgemischt hat. Nun konnte er niemand Geringeren als Chris Liebing für einen Remix begeistern, der nach langer VÖ-Pause in den letzten Wochen mit Versionen für Depeche Modes „Going Backwards“ und Black Asteroids „Howl“ Aufsehen erregt hat.

Liebings Version von „Method“ überzeugt von Anfang an durch sein druckvolles Lowend. Eine ins Off gesetzte Tom und brilliante Cymbals bauen den Track stetig auf. Gebrochen wird der treibende Groove nur von zwei kleinen Breaks im vorletzten Viertel der Laufzeit, Sinus-Bleeps reichern kurz das Frequenzspektrum an, weichen aber nur vier kurzen Takten dem Bassgewitter. Eine schöne, direkte Nummer, die die Vorfreude auf Liebings kommendes Album weiter anheizt.

AD/D - „Method (Chris Liebing Remix)“ erscheint am 08. September auf Social Experiment und lässt sich auf Beatport vorbestellen.

Tracklisting:
1. Method (Chris Liebing Remix)

Load the next article...
Loading...
Loading...