Search Show Menu
Home Latest News Menu
Tech

Roli bietet mit Blocks ein Modular-System zur Musikproduktion an

Die ersten drei Module sind bereits in den Apple Stores erhältlich

  • Mixmag Redaktion
  • 2 November 2016
Roli bietet mit Blocks ein Modular-System zur Musikproduktion an

Mit BLOCKS bringt Roli ein Lego-artiges Baukastensystem zur Musikproduktion für jedermann an den Start. Das modulare Musikstudio wartet dabei mit jedem Block mit unerschiedlichen Fähigkeiten auf, die es ermöglichen auf einfache, jedoch weitreichende Art Musik zu erstellen.

Die einzelnen Blöcke lassen sich, je nach Bedarf, zu Einheiten zusammenfügen, die sich individuell an jedes Budget, jeden Musikstil oder die individuellen Fähigkeiten anpassen lassen.

Die ersten drei Bausteine des neuen Roli Blocks Systems sind bereits verfügbar: Lightpad Block, Live Block und Loop Block. Beim Lightpad Block lassen sich mittels der druck-/berührungsempfindlichen Oberfläche die unterschiedlichsten Musiksequenzen gestalten. Live Block und Loop Block dienen als Controller zur Live-Performance, bzw. -Musikproduktion und der NOISE App, die kostenlos im App Store erhältlich ist.

Vertrieben werden die Blocks exklusiv über die Apple Stores, wo der Lightbad Block € 199,95 kostet und der Live und Loop Block für jeweils € 99,95 erhältlich sind.

Nachdem Roli mit dem Seabord bereits das Keyboard revolutioniert hat, schicken sich die Londoner nun an dies auch mit der Musikproduktion zu tun.

Mehr Infos zu Roli Blocks findet ihr hier.

Load the next article...
Loading...
Loading...