Search Show Menu
Home Latest News Menu
Reviews

Samuli Kemppi

"Third After Last EP" (Power Of Voltages)

10/10

  • Markus Jogun
  • 4 December 2017
Samuli Kemppi

Samuli Kemppi outed sich erneut auf seinem Label Power Of Voltages. Analoge Modularsynths treffen auf gebrochene Kickdrums, „Pouring Over“ pulsiert fernab von sterilen 4/4-Beats, tiefe Flächen reichern das Spektrum an. „With Reckless Haste“ gibt sich ähnlich episch, das Pad erinnert an Teile von Vangelis´ Blade Runner Soundtrack, und doch gibt es durch verspulte Triplets im Percussion Bereich Anlass genauer hinzuhören. Mit „Muddy Intentions“ bekommt der Hörer endlich einen geraden Beat geliefert, ein treibendes, schnörkelloses Tool.

Abschließend findet sich mit „Restrained Till The End“ ein weiteres Tool, dessen hypnotische 3/4-Acid-Bassline sich in den Kopf schraubt. Geheimtipp! Vor allem auch, da Kemppi auf den „Schneller, Härter“-Trend der letzten Monate mit einer EP antwortet, die trotz gemäßigtem Tempo keine Gefangenen macht.

Samuli Kemppi „Third After Last EP" ist auf Power Of Voltages erschienen und hier erhältlich.

Tracklist:
A1. „Pouring Over"
A2. „With Reckless Haste"
B1. „Muddy Intentions"
B2. „Restrained Till The End"

Load the next article...
Loading...
Loading...