Search Show Menu
Home Latest News Menu
Reviews

Uakoz & Alex Lentini

"Don´t Leave" EP (Terminal M)

9/10

  • Mark Deutsche & Musoé
  • 1 February 2016
Uakoz & Alex Lentini

Mit dem neuen Release auf Monika Kruses „Terminal M" legen die beiden Italiener wirklich ein richtiges Brett auf den Plattenteller. „Don´t Leave" kommt mit einem fetten Beat, coolen Vocals und interessant gesetzten Chord-Sounds, während die Nummer „Fake Smiles" um einiges straighter ist. Zu „Don´t Leave" gibt es auch einen sehr gelungenen „Dubspeeka" Remix. Track 4 „Hosmosis" nimmt einen mit seinen sehr trippigen „Synth"- und „Arp"-Elementen mit auf die Reise. Beim digitalen Release gibt es noch einen Bonus Track, dieser trägt den Namen „Intolerable". Pumpend, kraftvoll und mit einer fast schon hypnotischen Melodie kommt dieser Track daher. Jeder dieser Titel ist auf seine Art absolut clubtauglich und lädt zum Tanzen ein. Alles in allem ein sehr gutes Release.

Load the next article...
Loading...
Loading...